Reiseportal

Flugsuche Opodo

 

Pauschalreisen:
Lastminute
Frühbucher,
sowie
Hotels, Ferienhäuser
Kreuzfahrten
Mietwagen

 

DE AT BE CH LU NL
Billigflieger in der Übersicht

aerlingus logo

 

aerlingus A320 Start

mehr Bilder

Aer Lingus Flug buchen

Mit Aer Lingus fliegen ab 34,99 Euro (inkl. Gebühren und Steuern), der Preis bezieht sich auf ein begrenztes Sitzplatzkontigent.

 

Aer Lingus News:

  • 27.11.17 Frankfurt - Aer Lingus kündigt eine weitere nordamerikanische Direktverbindung in die USA an. Die Strecke von Dublin nach Seattle wird mit dem Airbus A330 in der zwei-Klassen- Konfiguration ab dem 18.05.18 bedient. Die Verkehrstage sind montags, mittwochs, freitags sowie sonntags. Damit auch deutsche Reisende von der neuen Verbindung profitieren können, gibt es passende Zubringerflüge ab Berlin, Frankfurt und Düsseldorf. Im Sommer 2018 erreicht Aer Lingus eine Kapazität von 3,7 Mill, Sitzplätzen auf der Kurzstrecke, darunter auch 8 Strecken zwischen Deutschland und Irland. Von Deutschland nach Irland gibt es zusätzlich 20.000 Sitzplätze, denn die Kapazität der Strecke von Hamburg nach Dublin steigt um 26%. Seit dem Beitritt in die IAG (International Airlines Group) in 2015 hat Aer Lingus sechs neue Transatlantik-Direktverbindungen nach Los Angeles, Newark, Hartford, Miami, Philadelphia und nun auch Seattle eingeführt. Dies ist das größte Wachstum von transatlantischen Verbindungen in der Geschichte der Airline. Durch die neue Verbindung nach Seattle vergrößert sich das Transatlantik-Streckennetz von Aer Lingus für Sommer 2018 um 50,000 zusätzliche Sitzplätze. Insgesamt erreichen die nordamerikanischen Strecken 2018 eine Kapazität von mehr als 2,75 Mill.. Durch das Wachstum auf den Strecken nach Nordamerika konnten 600 neue Jobs für Aer Lingus generiert werden. Allein für die Ausschreibung von 200 neuen Pilotenjobs sind bisher 3.000 Bewerbungen eingegangen. Mit der Anschaffung von neuen Fluggeräten des Typs A321neo möchte die Airline in den kommenden 5 Jahren weiter expandieren. Dieses Flugzeug wird neue Märkte eröffnen und eine neue Wachstumsphase für Aer Lingus einleiten. Die Stärkung ihrer Dublin Airport Basis durch Transatlantik-Verbindungen ist ein primärer Fokus, auf den sich Irlands einzige 4-Sterne Airline konzentriert. Diese Strategie ermöglicht eine größere Anschlussmöglichkeit für Irland, welches den internationalen Handel und die wirtschaftliche Entwicklung stark unterstützt. Gleichzeitig kurbelt diese Strategie das Wachstum im Tourismus an. Das besondere Highlight ist die Pre-Clearance(Vorab-Einreisekontrolle) in Dublin. Statt erst in den USA werden alle nötigen Kontrollen bereits am Abflughafen in Dublin durchgeführt. Fluggäste der Aer Lingus können am Ziel in den USA bequem wie ein Inlandspassagier einreisen und dadurch die Warteschlangen an den Kontrollen der US-Einwanderungsbehörde und die Zollabfertigung umgehen.
    Bei der Vorstellung der neuen Route teilte Stephen Kavanagh, (CEO), dazu mit:
    „Wir freuen uns sehr unsere neueste Transatlantik-Strecke nach Seattle für den Sommer 2018 anzukündigen. Wir glauben, dass dieser Service einen großen Mehrwert für unsere Gäste bringt. Seit dem Beitritt in die IAG (International Airlines Group) vor zwei Jahren konnten wir weiter wachsen und unser Streckennetz von Dublin nach Amerika stärken. Wir freuen uns darauf diese Entwicklung in den nächsten Jahren fortzuführen.“ Weiterhin erwähnt er auch das Wachstum in Deutschland: „Die Streckenerhöhung ab Hamburg, mit zusätzlichen 20.000 Plätzen, soll unser Engagement für Deutschland betonen.“
  • 16.10.17 Bei Aer Lingus ist der Sommerflugplan 2018 teilweise buchbar.

 

Deutsche Flughäfen: Berlin-Tegel, Berlin Brandenburg(ab??.??.1?), Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, München und Stutgart

Strecken:

  • von Berlin-Tegel nach Dublin           2 x täglich
  • ab ??.??.1? von Berlin Brandenburg nach Dublin
  • von Düsseldorf nach Cork             2 x wöchentlich
  • von Düsseldorf nach Dublin            2 x täglich
  • von Frankfurt/Main nach Dublin         2 x täglich
  • von Hamburg nach Dublin            1 x täglich
  • von München nach Cork              2 x wöchentlich
  • von München nach Dublin             1 - 2 x täglich
  • von Stuttgart nach Dublin            4 x wöchentlich
  • von Salzburg nach Dublin(nur im Winterflugplan)
  • sowie ab Amsterdam, Brüssel, Genf, Wien und Zürich
  • Basen sind Dublin, Cork und Belfast von dort viele Ziele weltweit u. a. von Dublin auch in die USA: Boston, Chicago, Hartford, New York, San Francisco, Washington und Toronto(Kanada). 100 Strecken (80 Ziele in 22 Ländern) Europa und Nordamerika.

 

Buchen:

  • Bei Opodo oder der Billigflieger S(B)uchmaschine
  • oder auf der Aer Lingus Homepage unter www.aerlingus.com
  • oder unter Tel: 01805/133209(0,14€ je Minute im dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€ je Minute, Tarife in and. Ländern können abweichen), Mo-Fr. 9-17Uhr, für Buchungen über dem Call Center Zuschlag in Höhe von Euro.
  • Winterflugplan 2017/2018 gültig vom 29.10.17 - 24.03.18
  • Sommerflugplan 2018 gültig vom 25.03. - 11.09.2018(vorerst teilweise buchbar)

 

Preise:

  • ab 34,99 Euro (inkl. Gebühren und Steuern)
  • 7 Euro Bearbeitungsgebühr pro Passagier und Flug.
  • Kinder unter 2 Jahren(im Schoß des Elternteils) 10% v. Erwachsenentarif(plus Gebühren und Steuern)
  • Die Preise beziehen sich auf begrenzte Sitzplatzkontigente

 

Gepäck:

  • bis 20 kg 15 - 30 Euro, Übergepäckzuschlag 9 Euro pro kg.
  • 1 Stk. Handgepäck(max: 10 kg / max: 55x40x20cm)

Zahlung:

  • akzeptierte Zahlungsarten: Kreditkarte(6 Euro Gebühr pro Person u. Flug) oder Lastschriftverfahren(mind. 7 Tage im Voraus buchen, 6 Euro Gebühr pro Person u. Flug)

 

Flotte:

  • 26 Airbus A320(174 Sitze)
  •  6 Airbus A321(211 Sitze)
  •  9 Airbus A330(227 - 275 Sitze)
  • neu kommen A321neo hinzu

 

Bordservice:

  • Service an Bord: Getränke und Snacks gegen Bezahlung.
  • Auf Langstrecken Zweiklassen-Konfiguration Economy und Business Class.
    • Business Class auf Langstrecken mit Full-Flatt-Sitzen (bis zu 30 Plätze pro Flugzeug). Der als besonders bequem geltende Sitz lässt sich komplett in ein 2 Meter langes und 56cm breites Bett verwandeln. In der neuen Kabinenkonfiguration (1 - 2 - 2-Bestuhlung) und haben einen Sitzabstand zwischen 116 und 125 cm. Der Sitz ist mit einem 16-Zoll HD-Touch Screen-Bildschirm für das Mehrkanal-Inflight Programm (fast 50 Filme, diverse TV-Programme und Spiele), einer Steckdose für den eigenen Laptop sowie einem USB-Anschluss ausgestattet. Jeder Gast hat seinen eigenen ausklappbaren Arbeitstisch sowie ausreichenden Stauraum für die Ablage persönlicher Gegenstände und der Garderobe. Auch das kulinarische Angebot wird für die Business Class Gäste deutlich aufgewertet. In Zusammenarbeit mit führenden Küchen-Chefs der TOP-Restaurants Irlands wurden spezielle regionale Speisen entwickelt.

 

Allgemeine Infos zu Aer Lingus

  • Aer Lingus Fluggesellschaftskürzel: EI
  • Aer Lingus irischer Billigflieger.
  • Aer Lingus bestehend seit 1936, ist die nationale Fluggesellschaft Irlands. 20 Jahre nach seiner Gründung fliegt die Fluggesellschaft erstmals nach Deutschland.
  • Aer Lingus kooperiert weltweit mit United Airlines, Virgin Atlantic, Air Canada und Etihad Airways
  • Aer Lingus gehört seit September 2015 zum Luftfahrtkonzern International Airlines Group(IAG), zu dem auch British Airways, Iberia und Vueling gehören.
  • Streckeneinstellungen: Berlin Schönefeld - Cork, München - Belfast, Eindhoven - London Gatwick zum 27.03.10. München - London Gatwick zum 24.02.10. Hannover Dublin Oktober 2014.

Sitz der Fluggesellschaft: Aer Lingus Limited, Head Office Building, Dublin Airport, Ireland

aerlingus Flugzeug oben

Alle Angaben ohne Gewähr

© Copyright by www.billigfluege-aktuell.de