Reiseportal

Flugsuche Opodo

 

Pauschalreisen:
Lastminute
Frühbucher,
sowie
Hotels, Ferienhäuser
Kreuzfahrten
Mietwagen

 

DE AT BE CH LU NL
Billigflieger in der Übersicht

 

 

Condor Flug buchen

Mit Condor Kurzstrecke ab 69,99 Euro(inkl. Gebühren und Steuern), Langstrecke ab 299,99 Euro (inkl. Gebühren und Steuern), die Preise beziehen sich auf ein begrenztes Sitzplatzkontigent.

 

Condor News:

  • 05.11.17 Bei Condor ist der Sommerflugplan 2018 buchbar.
  • Condor bietet in unregelmäßigen Abständen die Sonderaktion “Eintagsfliegen an, darin werden mehrere tausend Tickets zu speziellen Aktionspreisen angeboten. Das Angebot gilt dann für Flüge auf bestimmten Strecken und in einem bestimmten Reisezeitraum und für ein begrenztes Kontingent. Wann die nächste Condor Aktion ist erfahrt Ihr hier.

 

Deutsche Flughäfen: Berlin-Schönefeld, Berlin-Brandenburg(ab??.??.1?), Dresden, Düsseldorf, Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln/Bonn, Leipzig/Halle, München, Paderborn/Lippstadt und Stuttgart

Strecken:

Kurzstrecke ab 59,99 Euro(inkl. Gebühren und Steuern), Langstrecke ab 299,99 Euro (inkl. Gebühren u. Steuern)

  • von Berlin-Schönefeld nach Agadir, Antalya, Arrecife, Burgas, Dalaman, Djerba, Fuerteventura, Funchal, Heraklion , Hurghada, Jerez de la Frontera, Klagenfurt, Korfu, Kos, Larnaca, Las Palmas, Palma de Mallorca, Rhodos, Teneriffa Süd
  • ab ??.??.1? von Berlin Brandenburg nach Antalya, Arrecife, Burgas, Dalaman, Djerba, Fuerteventura, Funchal, Heraklion, Hurghada, Jerez de la Frontera, Klagenfurt, Korfu, Kos, Larnaca, Las Palmas, Palma de Mallorca, Rhodos, Teneriffa Süd
  • von Dresden nach Antalya
  • von Düsseldorf nach Agadir, Antalya, Arrecife, Bodrum, Burgas, Chania, Dalaman, Djerba, Fuerteventura, Heraklion, Hurghada, Ibiza, Jerez de la Frontera, Kalamata, Korfu, Kos, Larnaca, Las Palmas, Malta, Palma de Mallorca, Porto Santo, Rhodos, Santorin, Sharm el Sheikh, Sta.Cruz/La Palma, Teneriffa Süd, Varna
  • von Frankfurt/Main nach Agadir, Alicante, Anchorage, Antalya, Antigua, Araxos-Patras, Arrecife, Baltimore/Washington, Bangkok, Barbados, Bari, Bodrum, Burgas, Calgary, Cancun, Catania, Chania, Comiso, Dalaman, Djerba, Dubai, Dubrovnik, Fairbanks, Fortaleza, Fort de France, Fort Lauderdale, Fuerteventura, Funchal, Halifax, Havanna, Heraklion, Holguin, Hurghada, Ibiza, Jerez de la Frontera, Kalamata, Kapstadt, Kavala, Kilimanjaro, Korfu, Kos, Lamezia Terme, Larnaca, Las Palmas, Las Vegas, Malaga, Male, Malta, Mauritius, Minneapolis , Mombasa, Montego Bay, Mykonos, Nairobi, Neapel, Olbia, Palermo. Palma de Mallorca, Paphos, Phuket, Portland, Porto Santo, Preveza, Providence, Puerto Plata, Punta Cana, Recife, Rhodos, Rijeka, Rio de Janeiro, Saint Lucia, Salvador Da Bahia, Samos, San Jose, San Juan, Sansibar, Santo Domingo, Santorin, Seattle, Seychellen, Sharm el Sheikh, Split, Sta.Cruz/La Palma, Teneriffa Süd, Thessaloniki, Tivat, Tobago, Toronto, Vancouver, Varadero, Varna, Volos, Whitehorse, Windhoek, Zakynthos
  • von Hamburg nach Antalya, Arrecife, Dalaman, Fuerteventura, Funchal, Heraklion, Hurghada, Jerez de la Frontera, Klagenfurt, Korfu, Kos, Larnaca, Las Palmas, Malta, Palma de Mallorca, Rhodos, Santorin, Sta.Cruz/La Palma, Teneriffa Süd
  • von Hannover nach Antalya, Dalaman, Djerba, Fuerteventura, Heraklion, Hurghada, Jerez de la Frontera, Korfu, Las Palmas, Palma de Mallorca, Rhodos, Teneriffa Süd
  • von Köln/Bonn nach Antalya, Palma de Mallorca, Varadero
  • von Leipzig/Halle nach Agadir, Antalya, Arrecife, Burgas, Fuerteventura, Funchal, Heraklion, Hurghada, Ibiza, Korfu, Kos, Larnaca, Las Palmas, Palma de Mallorca, Rhodos, Teneriffa Süd
  • von München nach Agadir, Antalya, Araxos-Patras, Arrecife, Barbados,Cancun, Chania, Dalaman, Djerba, Fuerteventura, Funchal, Havanna, Heraklion, Hurghada, Ibiza, Jerez de la Frontera, Kalamata, Kavala, Korfu, Kos, Larnaca, Las Palmas, Las Vegas, Mauritius, Mombasa, Montego Bay, Mykonos, Palma de Mallorca, Puerto Plata, Punta Cana, Recife, Rhodos, San José, Sansibar, Santa Clara, Santo Domingo, Santorin, Seattle, Sharm el Sheikh, Skiathos, Sta.Cruz/La Palma, Teneriffa Süd, Tobago, Varadero, Volos, Zakynthos
  • von Paderborn/Lippstadt nach Antalya, Arrecife, Burgas, Fuerteventura, Heraklion, Hurghada, Ibiza, Kos, Las Palmas, Palma de Mallorca, Teneriffa Süd
  • von Stuttgart nach Antalya, Arrecife, Burgas, Dalaman, Fuerteventura, Funchal, Heraklion, Hurghada, Ibiza, Jerez de la Frontera, Kalamata, Kos, Larnaca, Las Palmas, Palma de Mallorca, Preveza, Rhodos, Santorin, Sta.Cruz/La Palma, Teneriffa Süd, Zakynthos
  • Hinweis: Einige Strecken werden auch nur im Sommer- oder nur im Winterflugplan angeboten.
  • und weitere Flüge im Code Share mit Eurocypria, Hamburg International und Sun Express
  • 75 Destinationen in Europa, Asien, Afrika und Amerika.
  • In Kooperation mit Alaska Airlines/Horizon Airlines nach Los Angeles, Seattle, Portland, Santa Rosa, Honolulu, Kahului, Barrow, Bethel, Juneau, Kodiak, Kotzebue, Nome, Prudhoe Bay. Weiterflüge von Seattle nach Bellingham, Billings, Boise, Bozeman, Burbank, Edmonton, Eugene, Fresno, Great Falls, Helena, Juneau, Kalispell, Kelowna, Lewiston, Los Angeles, Medford, Missoula, Oakland, Orange County, Pasco, Portland, Pullman, Redmond, Reno, Sacramento, San Diego, San Francisco, San Jose, Spokane, Victoria, Walla Walla, Wenatchee, Yakima.
  • In Kooperation mit der brasilianischen Fluggesellschaft GOL nach Aracaju, Belo Horizonte, Brasilia, Fernando de Noronha, Fortaleza, Maceió, Manaus, Natal, Porto Alegre, Porto Seguro, Recife, Rio de Janeiro, Salvador da Bahia, Sao Luiz und S­o Paulo.
  • In Kooperation mit der mexikanischen Fluggesellschaft Mexicana nach Guatemala, El Salvador, Cancun, Las Vegas, Los Angeles, Mexiko City, Monterrey, Guadalajara, Puebla, Veracruz, Villahermosa, Merida. Puerto Escondido, Oaxaca, Acapulco, Ixtapa/Zihuatanejo, Colima, Manzanillo, Puerto Vallerta, Los Mochis, Culiacan, Mexicali, Tijuana, La Paz, Torreon, Chihuahua, Ciudad Victoria, San Luis Potosi, Tuxtla Gutierrez und Zacatecas
  • Kooperation mit der mexikanischen Fluggesellschaft Volaris Flugziele in Mexiko. Über Cancun nach Mexiko City und bald auch nach Guadelajara, Puebla und Toluca.
  • Kooperation mit der Copa Airlines(Panama) nach Santiago de Chile, Ecuador(Quito, Guayaquil), San Salvador, Honduras(San Pedro Sula, Tegucigalpa), Kolumbien(San Andres, Bogota, Cartagena), Managua, Lima, Venezuela(Caracas, Valencia, Maracaibo), Uruguay(Montevideo), Argentinien(Buenos Aires, Cordoba), Bolivien(Santa Cruz de la Sierra/Viru Viru), Brasilien (Manaus), Guatemala, Mexico City, Cancun, Guadalajara.
  • In Kooperation mit Air North(Kanada) Vancouver, Calgary, Whitehorse und Edmonton, Dawson City, Inuvik und Old Crow.
  • In Kooperation mit Bahamasair(Bahamas) 11 Ziele auf den Bahamas ab 04.11.11 über das Condor Ziel Fort Lauderdale nach Nassau und Freeport. Ab Nassau und Freeport mit Bahamasair weitere Inseln Inagua, Abacaos(Marsh Harbour und Treasure Cay), Eleuthera(Eleuthera-Nord, Govenors Harbour, Rock Sound), Great Exuma, Cat Island und Mayaguana.
  • In Kooperation mit Bangkok Airways(Theiland) Bangkok, Chiang Mai, Koh Samui, Koh Chang, Pattaya, Phnom Penh
  • In Kooperation mit WestJet(Kanada) Edmonton, Kelowna, Moncton, Montreal, Ottawa, Prince George, Regina, Saskatoon, St. John’s, Thunder Bay, Victoria,Winnipeg
  • Rail&Fly ab München und Frankfurt zum Sonderpreis von 25 Euro pro Zugstrecke.

 

Buchen:

  • unter www.condor.com
  • oder unter Tel: 01806/767 767(0,20€ je Anruf im dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60€ je Anruf, Tarife in and. Ländern können abweichen), täglich 0 - 24 Uhr. oder in Reisebüros mit Condor-Agentur.
  • Winterflugplan 2017/2018 gültig vom 01.11.17 - 24.03.18
  • Sommerflugplan 2018 gültig vom 25.03. - 31.10.2018

 

Preise:

  • Kurzstrecke ab 69,99 Euro(inkl. Gebühren und Steuern), Langstrecke ab 299,99 Euro(inkl. Gebühren u. Steuern)
  • Die Preise beziehen sich auf begrenzte Sitzplatzkontigente.
  • Auf allen Flügen kostet die Sitzplatzreservierung für Hin- und Rückflug 16 Euro.
  • Eltern, die mit ihren Kindern reisen, erhalten für ihren „Nachwuchs“ unter 2 Jahren eine Ermäßigung von 90%, für ihre Kinder von 2 bis 11 Jahren eine Ermäßigung von 25%.
  • Die direkt bei Condor hinzu wählbaren innerdeutschen Lufthansa-Anschlussflüge kosten pro Strecke ab 70 Euro - von internationalen Flughäfen ab 90 Euro. Die Zuganreise nach und von Frankfurt gibt es bei Condor für 25 Euro pro Person.
  • Vorabend-Check-in möglich, Familien mit Kleinkindern können vor den anderen Gästen an Bord Platz nehmen. Einfach die Mitarbeiter am Condor-Check-in oder am Condor-Gate informieren, wenn man diesen Service in Anspruch nehmen möchte.
  • Online Check-in, dieser Service steht allen Gästen mit einer gültigen Sitzplatzreservierung kostenfrei ab 30 Std. und bis 2 Std. vor Abflug zur Verfügung. Der Online Check-in kann von Gästen aller Buchungsklassen genutzt werden und ist für viele Condor-Ziele verfügbar.
  • Sitzplatzreservierung ist bis 48 Std. vor Abflug für 10 Euro(Kurz- und Mittelstrecke) bzw. 15 Euro(Langstrecke) pro Person und Flugstrecke möglich. Für Gäste der Premium Economy Class sowie der Comfort Class ist die Sitzplatzreservierung kostenfrei.
  • Condor-Kunden können mit einer neuen Tarifstruktur größtmögliche Flexibiltät zum günstigen Preis buchen. Die neue Tarifstruktur besteht aus einem Basis-Tarif sowie einer auf Wunsch dazu wählbaren Leistung für mehr Flexibilität. Beim Basis-Tarif zahlen Condor-Kunden grundsätzlich den günstigsten Preis, der für ihren jeweiligen Flug zur Verfügung seht. Alle Gäste, die Flexibilität dazu wünschen, können zu dem günstigen Basis-Tarif das neue " Flex Relax" dazu buchen. Diese Zusatzleistung ermöglicht bis 24 Std, vor Abflug kostenfrei Umbuchung und Ticketüberschreibung (Name Change). Darüber hinaus wird im Falle einer Stornierung bis 29 Tage vor Abflug 100% des Flugpreises abzüglich einer Bearbeitungsgebühr erstattet. Ab dem 28. Tag vor Abflug bis zum gebuchten Abflugtermin erhalten Gäste 75% des Flugpreises zurück. Auf Kurzstrecken kostet Flex Relax 29 Euro oneway, bei Mittelstrecken 39 Euro oneway und bei Fernflügen 59 Euro oneway.
  • Servicepaket "Travel Xtra" sind häufig nachgefragte Zusatzleistungen wie Vorab-Sitzplatzreservierung und eine höhere Freigepäckmenge in einem günstigen Paket zusammengefasst. Wer Travel Xtra bucht, kann 30kg Gepäck aufgeben. Darüber hinaus erhalten Gäste Vergünstigungen bei Rail & Fly und bei Condor-Park & Fly-Angeboten. Das Travel Xtra-Paket kostet 29 Euro für kürzere Flüge(z.B. Mallorca), 39 Euro für mittlere Strecken(z.B. Kanarische Inseln) und 49 Euro für Fernziele(Karibik, USA, Kanada, Asien, Afrika) - die Preise beziehen sich auf die einfache Flugstrecke. Wer im Paket statt einzeln bucht, spart zwischen 55 Euro und 130 Euro pro Person und Strecke.

 

Gepäck

  • Freigepäck pro Person 20 kg, in der Comfort Class 30 kg, Auf den Condor Flüge nach USA und Kanada in der Tourist Class 23 kg, Comfort Class 2 x 32 kg.
  • Übergepäck: 25 - 200 Euro
  • Handgepäck bis 6 kg max: Maße 55x40x20cm.

Zahlung:

  • Kreditkarte(Mastercard, VISA, American Express), Lastschriftverfahren dabei wird sofort der gesamte Reisepreis belastet und die Reiseunterlagen werden versendet. Das Lastschriftverfahren ist nur für Kunden eines in Deutschland ansässigen Kreditinstituts bei Buchungen bis spätestens 28 Tage vor Abflug möglich(Anmelder muss identisch mit dem Kontoinhaber sein).

 

Flotte:

  • 12 Boeing 767-300: Langstrecke, 269 Sitzplätze(davon 24 in Comfort Class)
  • 13 Boeing 757-300 Kurz- und Mittelstrecke, 265 Sitzplätze
  • 12 Airbus A320 Kurz- und Mittelstrecke, 174 Sitzplätze
  • 2 Airbus A321-211 bis 2016 sollen 23 neue Flugzeuge bei den 3i Thomas Cook Airlines Condor, Thomas Cook Airlines UK und Thomas Cook Airlines Scandinavia hinzukommen.
  • Alle Flugzeuge werden von der Condor Cargo Technik GmbH(CCT) nach Lufthansa-Standard gewartet und garantieren dadurch höchste Wartungsqualität. Die technischen Checks erfolgen durch erfahrene Techniker in Frankfurt, Berlin, Hamburg und im Wartungszentrum in Irland.

 

Bordservice;

  • Bordverpflegung als Inklusivleistung: Essen und alkoholfreie Getränke sind kostenlos sowie Zeitschriften und Unterhaltungsprogramme und diverses Sportgepäck.
  • Bordunterhaltung: Bord- Audio- /Video- Programm: 9 Audiokanäle, Spielfilme(topaktuell, teilweise vor deutschen Kinostarts), Cartoons für Kinder, Zielgebietsinformationen, aktueller Nachrichtenüberblick. In allen Condor Flugzeugen kann der Gast mit seinem persönlichen handelsüblichen Walkman-Kopfhörer das Unterhaltungsprogramm genießen. Kopfhörer können für 3 Euro an Bord auch gekauft werden. Airshow: Der Gast kann über Videobildschirme die jeweils aktuelle Position des Flugzeugs und wichtige Daten zum aktuellen Flugverlauf verfolgen.
  • Alle Flüge der Condor sind Nichtraucherflüge.
  • Familienservice: Kostenfreie Sitzplatzreservierung für Familien mit Kindern unter 2 Jahren; Kostenfreie Mitnahme von Kinderwagen, Babybetten, Autokindersitzen; Freigepäck auch für Kinder unter 2 Jahren; bevorzugtes Einsteigen; Spiel- und Unterhaltungsangebot an Bord; Babybassinets buchbar. Condor bietet an Bord eine umfangreiche Auswahl an kostenlosen Spiel- und Malsachen sowie Kinder-Magazinen. Außerdem gibt es einen eigenen Kinderkanal mit Musik und Hörspielen. Comics und Serien für Kinder sind Teil des Videounterhaltungsprogramms.
  • Premium Economy: 35 Sitzplätze mit 15,2 cm mehr Beinfreiheit. Neu sind auch eine Fußstütze und eine bessere Rückenlehnenneigung für einen höheren Schlafkomfort. In der regulären Economy: 2,5 cm mehr Beinfreiheit. Neue ergonomische Sitze mit verstellbarer Kopfstütze und beweglicher Sitzschale bei allen Economy-Sitzen (reguläre Economy und Premium Economy). Neues Entertainment-System mit Flachbildschirmen und mehr Monitoren in der Kabine. Gewohnt umfangreiches Unterhaltungsprogramm mit Filmen, Clips und Airshow. Neu: Dreidimensionale Darstellung der Landkarten wie bei Google Earth. Höheren Kabinendecke und größere Gepäckfächer.

 

Allgemeines zu Condor

  • Condor Fluggesellschaftskürzel DE
  • 1961 Die Deutsche Flugdienst GmbH übernimmt die 1957 gegründete „Condor- Luftreederei“ des Hamburger Oetker-Konzerns und benennt sich in Condor Flugdienst GmbH um. So kehrt ein traditionsreicher Name in die Lufthansa-Familie zurück. Er stammt von der 1927 in Rio gegründeten Lufthansa-Tochtergesellschaft „Syndicato Condor Ltda“.
  • Hintergrund: Condor startete am 29.03.1956 ihren Flugbetrieb in Frankfurt am Main. Bei ihrem ersten Flug brachte Condor(damals unter dem Namen Deutsche Flugdienst GmbH) 36 amerikanische Staatsbürger mit einem zweimotorigen Propellerflugzeug des Typs Vickers Viking zu einer Pilgerreise nach Israel. Am 03.07.1980 begrüßt Condor am Frankfurter Flughafen ihren 20-millionsten Gast. 17 Jahre später - 1997 - zählt Condor ihren 80-millionsten Passagier. Am 29.03.06 feierte Condor ihr 50-jähriges Flugbetriebsjahr:
  • Condor hat sich im Jahr 2004 neu ausgerichtet und bietet niedrige Einstiegspreise bei gleich bleibend hochwertigem Full-Service-Produkt an.
  • Condor Kundenvorteilskarte TravelCard
  • Verkehrsleistung(03/04): 37.900 Flüge, 6.932.000 Passagiere, Umsatz 1,123 Mrd. Euro(Gj. 03/04), 04/05 7,25 Mill. Fluggäste.
  • Anteilseigner:
    • Condor Flugdienst GmbH: 100% Thomas Cook AG
    • Condor Berlin GmbH: 100% Condor Flugdienst GmbH, Kelsterbach
  • 4.000 Mitarbeiter
  • Miles&More - Meilen sammeln und abfliegen bei allen Condor-Flügen
  • "Park, Sleep & Fly"-Angeboten von Condor und ABC Holiday Plus - einem Vermittler von Flughafen-Hotels und -Parkplätzen - geht es jetzt entspannter auf Reisen.

 

Sitz der Airline: Condor Flugdienst GmbH, Am Grünen Weg 1-3, 65440 Kelsterbach,
Condor Berlin GmbH, Flughafen Berlin-Schönefeld, 12521 Schönefeld

Alle Angaben ohne Gewähr

© Copyright by www.billigfluege-aktuell.de